Skip to main content

Kulttouren im Oldtimer

Infos & Anmeldung: +49 1575 4407317

Unvergessliche Momente

Entdecken Sie das westliche Münsterland auf ganz besondere Weise und lassen Sie sich von einer unserer sorgfältig vorbereiteten Touren verzaubern. Unsere liebevoll restaurierte Ikone, der VW T1 Bulli E aus dem Jahr 1966, bietet Platz für bis zu 6 Personen, die sich gegenüber sitzen können, und schafft so eine kommunikative Atmosphäre.

Nach dem gemeinsamen Come-Together mit einer kurzen Einweisung beginnt Ihre Reise in diesem zeitlosen Oldtimer, der durch seinen leisen elektrischen Antrieb für ein ungestörtes Erlebnis sorgt. Sie gleiten nahezu geräuschlos durch die bezaubernde Landschaft und können die Fahrt in vollen Zügen genießen.

Selbstverständlich können wir Fotostops ganz nach Ihren Wünschen in Ihre Touren einbauen. Unterwegs an malerischen Orten halten, um Erinnerungen festzuhalten, ist ein wichtiger Teil unserer Reiseerlebnisse.

Wir haben bereits drei romantische Touren für Sie vorbereitet, sind aber auch flexibel genug, um auf Ihre individuellen Routenwünsche einzugehen. Sprechen Sie uns einfach an, und wir gestalten Ihre ganz persönliche Reise durch diese zauberhafte Region.

Jetzt anfragen

PhoneWhatsapp

Verträumter Niederrhein

Tour 1

Unsere romantische Tour führt entlang des majestätischen Rheins, über den Deich bei Bislich, vorbei an den Streuobstwiesen von Clostermann, bis zum Reeser Skulpturenpark und dann zurück entlang der Xantener Nord und Südsee hin zum Naturschutzgebiet Bislicher Insel.

Mehr Infos zur Tour

Liebliches Achterhoek

Tour 2

Unsere malerische Tour führt ins niederländische Achterhoek zu faszinierenden Orten, darunter das keltische Café in Rosenhaege, verzauberte Veengebiete, die denkmalgeschützte Haarmühle in Alstätte, die durch die Brauerei Grolsch bekannte Kleinstadt Groenlo und die historische Bücherstadt Bredevoort.

Mehr Infos zur Tour

Malerisches Münsterland

Tour 3

Unsere pittoreske Tour führt durch das westliche Münsterland und den Naturpark Hohe Mark. Zu den Highlights gehören die imposanten Wasserschlösser Raesfeld und Lembeck, die wie aus einer anderen Zeit zu stammen scheinen und die Wildpferde im Naturschutzgebiet Merfelder Bruch bei Dülmen.

Mehr Infos zur Tour

Verträumter Niederrhein - Tour 1

Eine romantische Tour entlang des Niederrheins

Unsere romantische Tour führt entlang des majestätischen Rheins, über den Deich bei Bislich, vorbei an den Streuobstwiesen von Clostermann, bis zum Reeser Skulpturenpark und dann zurück entlang der Xantener Nord und Südsee hin zum Naturschutzgebiet Bislicher Insel.

Die sanfte Brise des Flusses, die atemberaubende Landschaft und die farbenfrohen Streuobstwiesen bilden – zusammen mit den rostig/stählernen Gerüsten der industriellen Kiesabbauanlagen - eine Kulisse, die beeindruckt. Der Skulpturenpark an der historischen Reeser Stadtmauer ist nicht nur etwas für Kunstliebhaber. Auf dem Rückweg, rheinaufwärts, durch die malerischen westlichen Rheinauen, führt die Tour vorbei am historischen Xanten und durch die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt der Bislicher Insel. Diese Tour verspricht unvergessliche Momente und romantische Erlebnisse, die für immer in Erinnerung bleiben werden.

Etappen: Bislicher Deich - Streuobstwiesen von Clostermann - Reeser Skulpturenpark - Xantener Nord und Südsee - Naturschutzgebiet Bislicher Insel

Jetzt anfragen

PhoneWhatsapp

Liebliches Achterhoek - Tour 2

Malerische Landschaften mit Zeitreise in die Vergangenheit

Unsere malerische Tour führt ins niederländische Achterhoek zu faszinierenden Orten, darunter das keltische Café in Rosenhaege, verzauberte Veengebiete, die denkmalgeschützte Haarmühle in Alstätte, die durchdie Brauerei Grolsch bekannte Kleinstadt Groenlo und die historische Bücherstadt Bredevoort.

Die niederländische Region Achterhoek (hintere Ecke), in der Provinz Gelderland, mit seinen typischen Bauernhäusern, majestätischen Burgen und Schlössern und mittelalterlichen Städtchen ist geprägt von landschaftlicher Schönheit.

Die Wald-, Moor-, und Feuchtwiesengebiete sind einzigartig und exotisch. Unterwegs treffen wir auf das neuste Kulturprojekt „Silo Art“ mit imposanten Kunstwerken auf großen landwirtschaftlichen Bauten und die bekannte „Flamingoroute“, die zahlreiche naturnahe Moor- und Heidegebiete verbindet. Diese Tour verspricht nicht nur eine Reise durch malerische Landschaften, sondern auch eine Zeitreise in die Vergangenheit und eine unvergleichliche Verbindung zur Natur.

Etappen: a) Rosenhaege (keltisches Café) - Hochmoorgebiet Wooldse Veen - Bücherstadt Bredevoort

Etappen: b) Biologische Station Zwillbrocker Venn - Hochmoorgebiet Witte Veen / Haarmühle - Bücherstadt Bredevoort

Jetzt anfragen

PhoneWhatsapp

Malerisches Münsterland - Tour 3

Eine pittoreske Tour mit Schlössern und Wildpferden

Unsere pittoreske Tour führt durch das westliche Münsterland und den Naturpark Hohe Mark. Zu den Highlights gehören die imposanten Wasserschlösser Raesfeld und Lembeck, die wie aus einer anderen Zeit zu stammen scheinen und die Wildpferde im Naturschutzgebiet Merfelder Bruch bei Dülmen.

Die eindrucksvolle Parklandschaft im westlichen Münsterland mit dem Naturpark Hohe Mark haben einen wahren Schatz an Schlössern, Burgen und Herrenhäusern und zeichnet sich durch eine überraschende Vielfalt an Landschaftsformen aus.

Faszinierend und unvergesslich ist die Begegnung mit einer der letzten Wildpferdeherden Mitteleuropas im Meerfelder Bruch bei Dülmen.

Von den Hügeln der Baumberge sehen wir einen der größten Buchenwälder der Region und - ein absolutes Highlight im Frühjahr - können wir die blühenden Rapsfelder bestaunen. Diese Tour verspricht nicht nur pittoreske Landschaften und historische Schätze, sondern auch unvergessliche Augenblicke und Erinnerungen, die Sie für immer in Ihrem Herzen tragen werden.

Etappen: Schloß Raesfeld - Wildpferde im Merfelder Bruch bei Dülmen – Schloß Lembeck

Jetzt anfragen

PhoneWhatsapp